Die Grünen und die Umwelt

Wir setzen uns für eine intakte natürliche Umwelt mit sauberem Wasser, hoher Lebensqualität und einer innovativen Wirtschaft ein. Wir wollen ganz auf grüne Energie umstellen und Deutschland zu einem Vorreiter auf dem Gebiet des Klimaschutzes machen. Um eine gesunde Ernährung zu erreichen, müssen wir uns beispielsweise von der Massenlandwirtschaft und dem umweltfreundlichen Verkehr verabschieden, und wir müssen zunehmend auf emissionsfreie Elektroautos umsteigen.

Das Pariser Klimaabkommen ist ein wichtiger Schritt zur Rettung unseres Planeten. Wir haben das Wissen, die Technologie und den Einfallsreichtum, um Klimakatastrophen zu verhindern. Jetzt stehen wir vor einer Entscheidung, die unser Leben und das unserer Kinder prägen wird. Wir kämpfen für die Erhaltung unserer natürlichen Ressourcen oder wir sehen weiterhin die Branche, in der wir tätig sind. Werden wir schmutzige Kohle, wie die Union und die SPD, oder schmutziges Öl, wie Trump und Putin bekommen? Oder treten wir in eine neue grüne Ära ein?

Wir wollen an die Arbeit gehen: Überschwemmungen, Dürren und steigende Meeresspiegel sind keine entfernten Bedrohungen mehr. Sie sind in Bewegung. Jeden Tag aufs Neue. Wenn wir jetzt, bis zum Ende des Jahrhunderts, nicht handeln, wird die Temperatur der Erde um etwa vier Grad steigen. Wir zerstören unsere Lebensräume – von Tropenwäldern über Grundwasser bis hin zu Boden und Ozeanen – mit unseren Anbaumethoden. Und wir verursachen ein neues Artensterben, das unsere Umwelt ärmer und verletzlicher macht.

Wir wollen mit der Umwelt arbeiten, nicht gegen sie.

Die Folgen wären Hunger, Armut und Konflikte um immer knapper werdende Ressourcen. Die Kriege und Fluchtbewegungen der letzten Jahre wären nur eine leichte Brise gegen den Sturm, der zukünftige Generationen bedroht. Unser Ziel ist es, zu verhindern, dass das blinde Vertrauen in das Wachstum und das ungehemmte Streben nach Gewinn der Zerstörung unseres einzigartigen Planeten im Wege steht. Wir wollen eine Wirtschaft, die mit der Umwelt arbeitet, nicht gegen sie, und die nachhaltigen Wohlstand für alle ermöglicht. Wir können in Zukunft Frieden, Sicherheit und ein besseres Leben für alle erreichen, wenn wir unsere natürlichen Ressourcen schützen, anstatt sie weiter zu zerstören.

Entschlossenes Handeln jetzt ist auch eine große Chance und der richtige Weg für unser Land, eine lebenswerte Zukunft zu leben und Wohlstand und Sicherheit für alle zu schaffen. Viele Menschen und Unternehmen tun dies schon seit langem. Und wir haben bereits viel getan. In den letzten Jahrzehnten haben wir Wälder geschützt, Emissionen und Schadstoffe reduziert und wertvolle Arten gerettet. Die Bürger arbeiten gemeinsam an der Stromerzeugung aus Wind, Sonne und Wasser, während die Ingenieure an Elektrofahrrädern und Elektroautos arbeiten. Architekten und Bauherren bauen Häuser, die mehr Energie produzieren, als sie verbrauchen. Davon profitieren viele Menschen: Hunderttausende Menschen leben von erneuerbaren Energien, vom Stahlproduzenten bis zum Installateur. Wie ganze Industriezweige, die sich nicht um grüne Ideen kümmern und bereits heute die Märkte von morgen nutzen.

Wir wollen zu grünen Unternehmen und Technologien wechseln.

Kommen wir nun zu den nächsten Schritten der grünen Modernisierung. Wir verfolgen eine Wirtschaftspolitik mit ehrgeizigen Zielen, die die Unternehmen belastet, aber durch Innovationen neue Chancen schafft, Planungssicherheit schafft und neue Kenntnisse und Technologien fördert. Wir wollen einen fairen Wettbewerb, der die Kosten für umweltschädliches Handeln nicht mehr in die Hände der Allgemeinheit legt. Das bedeutet, Unternehmen zu unterstützen, die sich der ökologischen Erneuerung verschrieben haben. Wir werden jedoch weiterhin im Konflikt mit Lobbys und Unternehmen stehen, die ihre Geschäftsinteressen ohne Rücksicht auf die Umwelt verfolgen.

Wir werden unsere Wirtschaft, unseren Verkehr sowie unsere Energie- und Nahrungsmittelproduktion kontinuierlich in umweltfreundliches Management und Technologien umwandeln. Mit der kontinuierlichen Entwicklung erneuerbarer Energien, dem Ausstieg aus der Kohle und dem Übergang zur Elektromobilität. Mit dem Ausstieg aus der massiven industriellen Landwirtschaft und der Förderung einer mit Mensch, Umwelt und Tieren verträglichen Landwirtschaft.